Behandlungsablauf einer Fettabsaugung

Die Behandlung

Bei der Fettabsaugung wird aus den Schichten unter der Haut Fettgewebe entfernt, um der behandelten Körperpartie (z.B. am Bauch oder den Hüften) eine schönere Kontur zu geben.

Hierzu wird die abzusaugende Region eingezeichnet und das Fettgewebe mit einer Flüssigkeit, welche schmerzstillende und blutungshemmende Substanzen enthält, infiltriert. Die Fettzellen saugen sich mit der Flüssigkeit voll und können dann leichter aus ihrem Zellverband gelöst bzw. durch die vibrierende Mikrokanülen schonend abgesaugt werden. Die Mikrokanülen werden hierbei vorsichtig hin und her bewegt und die überschüssigen Fettzellen abgesaugt.
Der Gebrauch von vibrierenden Kanülen schont das Gewebe, und das Fettgewebe lässt sich leichter herauslösen. Ambulant sollten nicht mehr als drei bis fünf Liter bei einer Fettabsaugung abgesaugt werden.

Die Vibrationstechnik reduziert nicht nur nachweislich die Gefahr der Dellenbildung. An den behandelten Zonen fördert die Vibrationstechnik zudem den so genannten «Liftingeffekt»“, bei dem sich die Haut bei der Abheilung nach der Fettabsaugung besonders schön an die Köperkontur anpasst.

Nach der Fettabsaugung werden die winzigen Hautschnitte, an denen die Kanüle eingeführt wurde, schonend vernäht.

Nach der Fettabsaugung (z.B. am Bauch):

Unmittelbar nach der Fettabsaugung wird eine bequeme Kompressionsunterwäsche - auch das «Lipo-Panty»“ genannt - angelegt. Sie fördert die Formung der Silhouette und die Hautstraffung und sollte im Nachgang einige Zeit weiter getragen werden.

Vorübergehend können die behandelten Regionen (z.B. der Bauch oder den Hüften) geringfügig anschwellen und muskelkaterähnliche Beschwerden verursachen. Diese bilden sich innerhalb von wenigen Tagen zurück und die Verbesserung der Körperkontur wird deutlich sichtbar. Bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist, können zwei bis vier Monate vergehen. Nach ein bis zwei Wochen sind die kleinen Hautschnitte, an denen die Kanülen eingeführt wurden verheilt und nach wenigen Monaten kaum noch sichtbar.
Auf starke körperliche Belastungen und sportliche Aktivitäten sollte in den ersten zwei Wochen nach der Fettabsaugung verzichtet werden.

Fragen zum Thema Fettabsaugung?

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Telefon: 044 202 90 90


Wir rufen zurück! Callback Formular

Mail an Riverside Center

Ihr Spezialist für ästhetische Chirurgie